Von Twin Towers auf das Erdbeben in Tokio: der Fluch der Zahl 11

Gesendet am 15 März 2011 von Administrator in Prophecies
Stichworte: ,

Es ist, offensichtlich, nur, und nur ein Zufall. Aber wenn es stimmt, dass

Zufall ist ein Zufall,, zwei Zufälle sind ein Hinweis darauf,, drei Verbindungen ähneln ein Test

denke, das ist.
Warum, passiert einfach, einschließlich dem verheerenden Erdbeben, die Japan getroffen, Als weltweit anderen großen Tragödien der jüngsten Zeit, sind mit der Zahl zu tun 11. Eine Blutspur im Zusammenhang speziell mit dieser Problematik, die schon seit langem die Fantasie von Schriftstellern ausgelöst, Autoren und die Menschen in das Internet. Einschließlich der in Hollywood produziert 2005 der Horror-Film “11.11, Angst hat eine neue Nummer” konzentrierte sich auf diesem sehr seltsamen Zufall.
Wenn wir wollen, dass diese Koinzidenz von einer eher entfernten Vergangenheit. Die 25 MÄRZ 1911 Manhattan lebte eine weitere Tragödie: nach einem Brand in einer Fabrik Bettwäsche gestorben 146 genannten Personen 123 Frauen: war die Möglichkeit, einige grundlegende Regeln für die Sicherheit am Arbeitsplatz einführen.
Am 11. September 1973 Präsident Salvador Allende Chile verlor einen Herzinfarkt, weicht dem schrecklichen Regime von General Augusto Pinochet.
Aber der Fluch der Zahl 11 erwacht zum Leben nach den Ereignissen der amerikanischen Geschichte mehr befremdlich: 11. September 2001 Als die Twin Towers in New York eingestürzt gestürzt von einer beispiellosen Terror-.

Lesen Sie weiter »

Ein 4 Personen mögen diesen Artikel

UFO gesichtet über Jerusalem

Gesendet am 2 Februar 2011 von Administrator in Ufologie
Stichworte:

In diesen Tagen gibt es viel von der Sichtung sprechen, von einigen Touristen ein helles Objekt fliegt in den Himmel über Jerusalem (Israel). IHR SieRohr zirkulieren mehrere Amateur-Videos von Touristen, die entdeckt eine Kugel aus Licht über dem Tempelberg und die Klagemauer haben Anspruch,im Herzen der Stadt.

Die tägliche "Maariv", bereits vor einigen Wochen bemerkte er, dass einige amerikanische Touristen in den Himmel von Jerusalem, ein nicht identifiziertes Objekt gesehen wurden.

Es war ein hektischer Tag als gestern, 1 Februar 2011. Ein hektischer Tag und gingen um die Nachrichten aus den antiken Kultstätten. Websites, Online-Zeitungen, Portale, aufgeteilt zwischen possibilistischen und skeptisch. Seien Sie vorsichtig, und das Mißverständnis aufzuklären, indem. Die verschiedensten Hypothesen begleitet das Video ersten und den nachfolgenden. Es ist unklar, wie viele Videos wurden aus verschiedenen Winkeln aufgenommen. Zwei sicher. Nie wie in diesem Fall die verschiedenen Zentren UFO, weltweit, eine Haltung beibehalten, indem größter Vorsicht geprägt haben. Gast, vor der Analyse der Bilder, und wenige Umstand. Die Vorsicht regiert. Die UFO-Center von Benevento (CUB), auch in der Vergangenheit, hat mehrere Sätze von angeblichen Sichtungen demontiert, lädt Fans zur Ruhe und Geduld. Die "UFO sightinghs"Sind eine Versuchung für die einfache Begeisterung und zur gleichen Zeit kann nicht liquidiert werden, Auf den ersten Blick, als Fälschung.

Lesen Sie weiter »

Seien Sie der Erste, der gerne.

Die Website von Göbekli Tepe schreibt die Geschichte des Menschen

Gesendet am 21 Januar 2011 von Administrator in Geschichte
Stichworte: ,

Er spricht sehr wenig, wenigen Bücher, die erzählen, Nur sehr wenige Dokumentationen, die diesen Ort zeigen, aber es könnte einer der wichtigsten Orte der Erde zu sein, eines der grundlegenden Menschenrechte.

Hier geboren werden würde Landwirtschaft, Hier würde der Mensch entscheiden, dauerhaft zu werden, Hier wählte er ein Jäger in Anbauer Felder werden… und ringsum 11.500 Jahren, 6000 Jahre vor Stonehenge in Form und, erstaunlich, zwischen den 3000 ed i 1500 Jahre vor Çatalhöyük, als eine der ältesten Siedlungen in der Geschichte.

Peak-bellied (oder 'Hügel des Nabels"In der türkischen), in der Türkei, auf einigen Hügeln in der Nähe der Ebene von Harran, nahe der syrischen Grenze ist eine besondere archäologische Stätte, vor allem, wie sie ist das Engagement, dass der deutsche Archäologe Klaus Schmidt dargelegt in seinem Werk über die letzten 12 Jahre.

Die Seite wurde ursprünglich von untersuchten’ University of Chicago und ab’ Universität Istanbul in den 60er Jahren. Nach dem Besuch der Website, es war nur eine “Hit and Run” Anthropologen auf, was aussah wie einer verlassenen Friedhof aus dem Mittelalter, Die Website wurde im wiederentdeckt 1994 von einem örtlichen Pfarrer.
Die Sanliurfa Museum Behörden kontaktiert ihre Verweise auf das Ministerium, die wiederum wandte sich die Deutschen Archäologischen Instituts in Istanbul. Schmidt kam so, davon überzeugt, dass in diesem Ort gab es mehr als einen alten Friedhof.

“Nur der Mensch kann einen Hügel wie diese erstellt haben” sostenne Schmidt “Es’ Das ist natürlich eine riesige Anlage aus der Steinzeit”.

Bis jetzt gebracht worden, um etwa 50 verschiedenen Megalithen beleuchten: Terrassen, Steinkreise, sechs Fuß hohen Säulen in Form von “T” Monolithe und von denen, nach den Datierungen, stellen das Werk der monumentalen Kunst weltweit älteste. Und noch schlimmer zu machen, Radar-Untersuchungen haben gezeigt, sind unter der Erde verborgen mindestens ein weiterer 15 monumentalen Ruinen.

Lesen Sie weiter »

Ein 2 Personen mögen diesen Artikel

Die brasilianische Regierung den Befehl, Sichtungen von UFOs erfassen

Gesendet am 12 August 2010 von Administrator in Ufologie
Stichworte:

Seltsam aber wahr: auf UFO müssen die Erfassung eine neue und bedeutende Position einer Regierung. Eher, im Fall von Brasilien gibt es etwas mehr: ein Maß für offizielle und einmal in Betrieb, was sagte der BBC, in der Lateinamerika Teil seiner Online-Seite.
Die Verabreichung von Brasilia Air Force hat angeordnet, dass fortan akribisch zeichnet jede Sichtung von unidentifizierten Flugobjekten. Das Verhältnis von allem, was ungewöhnlich, dass Sie werden feststellen,,sollte so detailliert wie möglich sein: Ebenfalls enthalten wird jede Videoaufnahmen und Fotografien sein. Wird in der Transaktion sowie zivile Piloten und Fluglotsen beteiligt sein: gesammelten Daten werden in Rio de Janeiro gespeichert werden und zur Verfügung gestellt werden Wissenschaftler und Forscher.
Die Air Force zur Verfügung gestellt hat, wenn nicht anders angegeben, werden die einfach aufzeichnen: keine Worte bestelle die Piloten tastete die Beschäftigung mit UFOs (Vielleicht keine schlechte Idee…) und werden nicht mit Fällen befassen, ganz bestimmte Forschungs untersuchen, nicht mit den Strukturen zu tun.
Das UFO-Phänomen hat es einige Eskalation in Brasilien. In der Geschichte gibt es mindestens zwei Episoden nie wirklich geklärt.

Die erste stammt aus dem Jahr 1986: es war die Air Force Deal, da einige mussten jetten bei Alarm von einer Basis von St. Paul; Objekte erschien am Himmel waren die Art und merkwürdiges Verhalten.

Neun Jahre vor, stattdessen, im Amazonas-Stadt Vigia war ein kollektiver Fall,katalogisiert in einem Mittelweg zwischen den Begegnungen der dritten und vierten Typen (che l'contemplano Entführung, das heißt, die Entführung des Opfers): Einige Bewohner behaupteten, dass sie von Wesen, die nicht landen konnten, wurden angegriffen, im Sinne von Menschen oder Tieren.

Schließlich, Vor kurzem hat die Zeitung “Tag” veröffentlicht das Zeugnis eines Fluglotsen: “Die Sichtungen wurden auf höchstem Niveau berichtet; Ich weiß, dass viele Minister und sogar ein ehemaliger Präsident der Republik haben, um zu sehen UFOs zugelassen”.

Was ist wahr? Für die Vermeidung von Missverständnissen, Brasilianischen Ufologen haben bereits gefordert, dass alle Unterlagen, die gesammelt, bekannt gemacht, wie es ist. Ohne Filter und Erwartungen.

Eine Person mögen diesen Artikel

Weiße Mädchen, Eltern Schwarzen geboren

Gesendet am 22 Juli 2010 von Administrator in Genetik
La famiglia Ihegboro al completo

Die Familie Ihegboro voll

Die Natur kann immer noch ein großes Rätsel für Männer. Es gibt immer noch Dinge, die Wissenschaft fällt es schwer zu erklären, gerne, was mit Ben und Angela Ihegboro.

Angela ist eine schwarze Frau, die für ein Mädchen gewartet hat. Bei der Geburt, Ärzte mussten feststellen,, mit riesigen Papagei stupore, Wunderereignis: seine kleine, Nmachi,war komplett weiß mit blonden Haaren und blauen Augen!

Der Vater von Ben 34 Jahre und die Mutter von Angela 35 leben in London,aber sie sind beide Ursprünge in Nigeria, sowohl Farbe, Familien mit beiden Schultern der Afrikaner "doc" und frei von skandinavischen und nordeuropäischen Vorfahren. Und was ist mit dem Auftreten der typischen nordischen neugeborenen?
Die DNA-Analyse bestätigte die Vaterschaft von Ben, durch Verzicht auf die erste Hypothese einer möglichen Verrat.
Darüber hinaus keiner der Eltern in ihrem Stammbaum, Kaukasischen Genen.
Die Ärzte Queen Mary-Hospital ein Sidcup, wo das Kind geboren, erklärte, dass Nmachi ist definitiv nicht ein Albino, und sie gab zu, dass die genetische, zuerst, zeigt immer noch die dunkle Seite, geheimnisvollen Regeln, die nicht zulassen, um die sehr seltenen Fällen, wie sie von der kleinen Nmachi gezeigt erklären.

Der Fall Nmachi, tourte durch die Welt und hat überraschte selbst die Experten in der Genetik. Was geschah, war ein Wunder, und bleibt ein großes Rätsel und unerklärlich.

Derzeit lebt der kleine Engel in der Hauptstadt mit ihren Eltern und zwei Geschwister, diese sowohl von Farbe.
Sicherlich sind die Bilder von kleinen Nmachi umgeben von seiner Familie streng afrikanischen auffällig für ihre außergewöhnliche. Eine Kreatur, so weiß wie eine Schneeflocke in den Armen der Eltern der Farbe ist ein kleines Bild so ungewöhnlich, aber immer noch sehr zart.
Wir hoffen,, ist, dass dieses Mädchen nicht als Freak gesehen und nicht Gegenstand der aussieht morbid!
Wir hoffen, dass die Eltern in erster Linie alles tun, um sie zu schützen und machen es normal wachsen mit all der Liebe, die er braucht, verlassen, ohne von der Gnade der Zeitungen und das Fernsehen, Geld verdienen sie, als sie ihre "Gans, die goldene Eier legt" war.

Eine Person mögen diesen Artikel

Die Leugnung des US-Rechts?

Gesendet am 21 Juli 2010 von Administrator in Verschwörungen, Ufologie
Stichworte: ,

Die 5 ottobre 1982, Dr.. Gehirn-T. Clifford das Pentagon sagte in einer Pressekonferenz (“Das Star”, New York, 5 ottobre, 1Oktoberss der Kontakt zwischen US-Bürgern und Außerirdischen oder ihren Fahrzeugen ist streng verboten.

Es gäbe ein Gesetz sein, bestanden bisher nicht beachtete (Titel 14, Abschnitt 1211 CFR, Code of Federal Regulations seltsam, angenommen am 16 Juli 1969, vier Tage vor der ersten Mondlandung), Bestrafung der Schuldigen solcher Kontakt mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr und einer Geldstrafe von $ 5.000.

Das Gesetz, auch unter dem Namen bekannter “Extra-Terrestrial Exposure Law” auch fest, dass die NASA-Administrator die Macht zu bestimmen, hat, mit oder ohne mündliche Verhandlung, wenn eine Person oder ein Objekt hat “ausgesetzt” und verhängen eine Quarantäne unter bewaffneter Bewachung, , die nicht durch entweder per Gerichtsbeschluss aufgehoben werden. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Personen, die so willkürlich könnte unter Quarantäne gestellt werden platziert.

Lesen Sie weiter »

Seien Sie der Erste, der gerne.

Vela Incident-: Atomexplosion oder Meteorit?

Gesendet am 20 Juli 2010 von Administrator in Kalter Krieg
Stichworte: ,

Die’Vela Vorfall, auch bekannt als Flash-des Südatlantik ereignete sich am 22 September 1979 zwischen dem Südatlantik und dem Indischen Ozean südlich von Südafrika. Die US-Vela-Satelliten 6911 übernahm die typischen “Doppel-Reißverschluss” (die erste kurze und sehr intensiv, durch eine längere und weniger hell gefolgt) von einer nuklearen Explosion in der Atmosphäre. Die geschätzte Leistung war zwei oder drei Kilotonnen.

Allerdings gibt es Zweifel an der Zuverlässigkeit der Beobachtung. Der Satellit in Frage wurde vor mehr als lanciert 10 Jahre vor, und hatte bereits zwei Jahre lang die erwartete Lebensdauer Grenze. Bereits zum Zeitpunkt der Tat war es einen Fehler mit einem Sensor von elektromagnetischen Impulsen bekannt, und, im Juli 1972, hatte einen Ausfall in Datenspeichersysteme, Später wurde allein im März aufgehoben 1978.

Erste Berichte von der Regierung der Vereinigten Staaten von Monate nach der Übernahme, erklärte, dass der Blitz erzeugt wurde zweifellos durch eine nukleare Explosion.

Lesen Sie weiter »

Seien Sie der Erste, der gerne.

UFO-Sichtungen in China: blockiert den Flughafen

Gesendet am 12 Juli 2010 von Administrator in Ufologie
Stichworte:

Es’ Freitag Nachricht von einer UFO-Sichtung in den Himmel von Zhejiang,eine Region im Osten Chinas. Dann wurde das Objekt auch in der Stadt Ningbo nach Wuxi zwei Städten der gleichnamigen Provinz gesichtet.

Diese Beobachtungen haben den Flughafen nach Hangzhou gezwungen, Hauptstadt der Region, nahe an die Durchreise durch seinen Luftraum für mehrere Stunden.

Es ist kein Einzelfall, denn es war in Hangzhou, die 16 März, ein anderer UFO hatte für Furore gesorgt.

Die chinesischen Flughafen Behörden haben keinerlei Kommentar veröffentlicht, wie möglich, obwohl Eine Untersuchung wurde eingeleitet, um zu untersuchen sull'avvenuto.

Seien Sie der Erste, der gerne.

Forscher an der Harvard University entwickelt haben,, in Zusammenarbeit mit dem MIT, ein revolutionäres neues Material “programmierbar” dass seine Form verändert auf Befehl. Wie erzählen einige Belege aus dem Folge von Roswell (New Mexico, USA) von 1947 wenn eine angebliche Außerirdische UFO abgestürzt in der Wüste, Bildmaterials könnte jede beliebige Form annehmen.

Lesen Sie weiter »

Seien Sie der Erste, der gerne.

Roswell: das UFO, das die technologische Fortschritt geholfen

Gesendet am 2 Juli 2010 von Administrator in Ufologie
Stichworte: ,

Roswell, New Mexico (USA) Amerika ist ein Ort, weltweit berühmt für die seltsamen Ereignisse, die in aufgetreten 1947. Wir wollen nicht, hier zu wohnen, auf Untersuchungen und Theorien rund um dieses Ereignis, sondern, für diejenigen, die nicht vertraut mit der Geschichte, bieten eine kurze Zusammenfassung.

Die 3 Juli 1947 Arbeiten eine Ranch in seinem Bereich der Temperierung Metallabrieb und warnte die Behörden. Obwohl auf den ersten der Sheriff und den lokalen Behörden confermassero, dass es war ein UFO außerirdischer, nach wenigen Tagen (intensiver Forschung und einer unerklärlichen Interesse an der Luftwaffe und des FBI, dass eine große Wüste Bereich eingezäunt), die Nachricht wurde widerlegt und damit eines fallenden ersetzt “Ballon”, mit Nachweis einer oft geglaubt wird, um aus Ad-hoc-werden.

Trotz der zahlreichen Beispiele für eine starke militärische Aktivität und Fehlinformationen,sowie unerklärliche Ereignisse traten in jenen Tagen, Die offizielle Reaktion auf den Vorfall nach wie vor eines der Sonde, aber viele UFO-Forscher glauben, dass diese Folge hat die Schaffung eines verordneten “Verschwörung des Schweigens” weltweit, um den Kontakt zu verstecken ist mit fremden Wesen gemacht.

Der Aspekt, auf der wir wohnen, ist jedoch die Reflexion darüber, wie, aus 1947 auf den technologischen Fortschritt hat erhebliche Beschleunigung, die seltsam scheinen. Nach offiziellen Geschichte ist dies auf die Schaffung eines langen Zeitraum “nonbelligerence” Welt und die Geburt der “Kalter Krieg”, oder ein technologischer Wettbewerb zwischen den USA und der Sowjetunion in großem Umfang und in den verschiedensten Wissenschaftsgebieten.

Lesen Sie weiter »

Eine Person mögen diesen Artikel