Roswell: das UFO, das die technologische Fortschritt geholfen

Gesendet am 2 Juli 2010 von Administrator in Ufologie
Stichworte: ,

Roswell, New Mexico (USA) Amerika ist ein Ort, weltweit berühmt für die seltsamen Ereignisse, die in aufgetreten 1947. Wir wollen nicht, hier zu wohnen, auf Untersuchungen und Theorien rund um dieses Ereignis, sondern, für diejenigen, die nicht vertraut mit der Geschichte, bieten eine kurze Zusammenfassung.

Die 3 Juli 1947 Arbeiten eine Ranch in seinem Bereich der Temperierung Metallabrieb und warnte die Behörden. Obwohl auf den ersten der Sheriff und den lokalen Behörden confermassero, dass es war ein UFO außerirdischer, nach wenigen Tagen (intensiver Forschung und einer unerklärlichen Interesse an der Luftwaffe und des FBI, dass eine große Wüste Bereich eingezäunt), die Nachricht wurde widerlegt und damit eines fallenden ersetzt “Ballon”, mit Nachweis einer oft geglaubt wird, um aus Ad-hoc-werden.

Trotz der zahlreichen Beispiele für eine starke militärische Aktivität und Fehlinformationen,sowie unerklärliche Ereignisse traten in jenen Tagen, Die offizielle Reaktion auf den Vorfall nach wie vor eines der Sonde, aber viele UFO-Forscher glauben, dass diese Folge hat die Schaffung eines verordneten “Verschwörung des Schweigens” weltweit, um den Kontakt zu verstecken ist mit fremden Wesen gemacht.

Der Aspekt, auf der wir wohnen, ist jedoch die Reflexion darüber, wie, aus 1947 auf den technologischen Fortschritt hat erhebliche Beschleunigung, die seltsam scheinen. Nach offiziellen Geschichte ist dies auf die Schaffung eines langen Zeitraum “nonbelligerence” Welt und die Geburt der “Kalter Krieg”, oder ein technologischer Wettbewerb zwischen den USA und der Sowjetunion in großem Umfang und in den verschiedensten Wissenschaftsgebieten.

Es ist jedoch interessant festzustellen, dass einige sehr wichtige Erfindungen, Das änderte sich die Welt und Gesellschaft, Es wurden gerade in den entwickelten 1947. In diesem Jahr wurden tatsächlich in der Tat geboren die Silizium-Transistor und die Zelle.

Zufälle? Und was ist mit der Tatsache, dass sowohl bei den Bell Laboratories in New Jersey wurden abgeschlossen?Und wenn diese Struktur war verantwortlich von der Regierung gewesen, die Technologie zu studieren UFO in Roswell abgestürzt?

Einige Verweigerer dieser Theorie zeigen unwahrscheinlich, dass sogar im selben Jahr haben wir in der Lage, Reverse Engineering des Alien-Technologie zu entwickeln und diese wichtigen Erfindungen waren.
Aber als Antwort auf diesen Einwand denke nur, dass UFO kracht, so nennt man Episoden der krachend zu Boden von unidentifizierten Flugobjekten, Episoden sind nicht ganz moderne. Gemäß der CSETI (Zentrum zur Erforschung außerirdischer Intelligenz) gibt es Berichte über fliegende Gegenstände aus Metall auf dem Boden liegend so früh wie 5000 wechselstromversorgte.
In der modernen Ära, jedoch sind diese Geschichten real und dokumentiert, und nur zwischen 1864 und 1909 wurden von der offiziellen Chronik berichtet, sechs Fälle von unidentifizierten Flugobjekten, dass interessierte. Fünf davon fanden in den USA (die andere in Sorisole, der Nähe von Bergamo in Italien).
Nicht auf die Welt neunzehn Episoden erwähnen trat nur in den Jahren 1946-1947.
Also das Roswell UFO wäre nicht der Startschuss zur Erforschung dieser Technologie gegeben haben, aber es würde die Vollendung!

Und mehr, die Geburt des Kalten Krieges brachten die beiden Supermächte an den Wettlauf ins All. Von den 50er Jahren an wurden zahlreiche Satellitenstarts und Shuttle-Besatzungen auf den Menschen Landung auf dem Mond in gefolgt 1969.
Die offizielle Version besagt, dass die Ergebnisse in dieser Eroberung des Weltraums erhalten, sind aufgrund der Nachkriegs-technischen Fortschritts und der Beteiligung führender Wissenschaftler und Ingenieure. Vor allem die US-avvalerono die Beratung und Zusammenarbeit vieler Forscher, die den Sieg über Nazi-Deutschland, die an die US-dank Operation Büroklammer bewegt überlebt und begann die Arbeit mit der US-Regierung im Austausch für Immunität.

L’ingegnere aerospaziale Clark C. McClelland

Die Luft-und Raumfahrt-Ingenieur Clark C. McClelland

Unter ihnen der deutsche Ingenieur Wernher von Braun (1912-1977), Designer und Hersteller der berühmten Nazi-V1-und V2-Raketen, was soll das Shuttle-Programm ins Leben gerufen haben.

Die Luft-und Raumfahrt-Ingenieur Clark McClelland war ein Spezialist von der NASA 1958 die 1992: ehemaliger Betreiber des Space Shuttle 34 Alter, war auch ein Raumfahrt-Ingenieur in Cape Canaveral und das Kennedy Space Center für die Atlas-Projekt, Titan, Minuteman, für alle bemannten Raumfahrtprogramme (Merkur, Zwillinge, Apollo, Raumfähre) und Advanced Planning für die Internationale Raumstation.

McClelland, bestätigt in einem exklusiven Interview mit CNI Aktuelles – auf UFO Vorfall ereignete sich nahe der Stadt Roswell in 1947 – Deutsch Raketeningenieur das Engagement bei der Inspektion vor Ort auf dem Rumpf und stürzte auf den Körpern der Außerirdischen.

Hier ist die Abschrift einiger seiner Offenbarungen:

Während meiner langen Jahren des Dienstes in der Nation Raumfahrtprogramm hatte das Glück, sich zu treffen und auszutauschen einige Informationen von großem Interesse, mit deutschen Wissenschaftlern zog in die USA durch die Operation Büroklammer nach dem Zweiten Weltkrieg. Sie waren die Elite der deutschen Raketentechnik in den Programmen unter der Kontrolle von Adolf Hitler beteiligt. Oft hatte ich das Privileg, im Gespräch mit Eltern, Dr. Wernher von Braun und andere Wissenschaftler vergeben, die die Teams in der Einführung des ABMA beteiligt (Armee Ballistik Missile Agency) die Startrampen in Cape Canaveral. Dieselben Männer wurden schließlich in die neue Organisation der National Aeronautics and Space Administration in einen Topf geworfen (NASA).
Bei den regelmäßigen Sitzungen des MFA (Bemannten Flug Awareness) das waren in Cocoa Beach statt, Früher habe ich Witze frei tauschen mit einigen dieser Wissenschaftler, insbesondere mit Dr. von Braun. Eines Abends, während einer Pause, Ich war mit ihm auf der hinteren Veranda des Cocoa Beach Ramada Inn. Ich sagte zu dem Zeitpunkt des Unfalls zu wissen, dass seine Gruppe in der Nähe der Szene der Absturz stationiert war, il poligono White Sands Test, wurden getestet, wo die Markteinführungen der V-2 Raketen von den Deutschen gefangen genommen. Also wandte er sich eine Frage, die ihn die Stirn runzeln gemacht.
"Es gibt keinen Staat oder, Ein Fall Roswell? Es war ein außerirdisches Flugobjekt mit außerirdischen Leichen geborgen? Er hatte die Gelegenheit, um die Unfallstelle zu besuchen?"Dr. von Braun, Raucher, zündete sich eine Zigarette, dachte einen Moment nach und begann dann, ohne zu zögern seine Inspektion des Flugzeugs sprechen abgestürzt. Er vertraute mir, weil ich geschworen hatte, hätte ich nicht ein Wort gesagt zu den Zeitungen, Zeitschriften, im Fernsehen, ecc. Ich habe nie diesen Eid gebrochen. Es ist jetzt tot, und der Vorfall geschah vor mehr als fünfzig Jahren. Deshalb sind wir heute enthüllt seine Version, Ich habe das Recht zu sprechen, auch Dinge, die nach Meinung einiger Agenturen nicht existieren. Dr. von Braun erklärte, dass er und seine Kollegen (jetzt für die Namen vertraulich bleiben) wurden an der Absturzstelle genommen und trat in den Perimeter nur lockerte den Kordon der militärischen. Sie führten ihre Analyse in Eile. Er sagte, das Flugzeug schien aus einem Metall bestehen bekannt. Betonte, dass erschien hergestellt mit einem biologischen Material, wie Haut. Ich zitterte und ich kam zu denken, dass vielleicht das Flugzeug wurde "live". Die geborgenen Leichen wurden vorübergehend in einem medizinischen Zelt in der Nähe gehalten. Sie waren klein, sehr zerbrechlich und hatten große Köpfe. Die Augen waren groß. Die Haut war grau und Reptilien in der Textur. Er sagte, es war ähnlich wie das Gewebe von Plattenepithelkarzinomen Klapperschlangen, hatte er oft in White Sands gesehen. Seine Inspektion des Wracks war verwirrt: Fragmente waren dünn, Aluminium Farbe, wie Aluminiumfolie von Kaugummi. Sehr leicht und extrem widerstandsfähig. Das Innere des Flugzeugs waren fast nackt von Geräten, als ob die Kreaturen und die Sonde waren Teil einer einzigen Einheit. Es war dann, dass ich wirklich das Gefühl verloren. Wir kehrten nach Preisverleihung, zu denen von Braun war eingeladen worden, und dann verabschiedeten wir uns. Ich ging nach Hause mit meinem Kopf drehte sich von allem, was ich gehört hatte,. Ich war sehr schwierig zu halten, so viele Jahre lang stillen, vor allem, weil viele meiner Freunde und Kollegen, die versucht,usw. UFOs glauben, UND, ecc. In kürzester Zeit berichtete ich alles, noch auf die größere Keyhoe noch NICAP, oder für die Öffentlichkeit. Ich tat dies, indem ehren die Heiligkeit des Eides. Die USAF (US Air Force, Ed.) und die Bundesregierung – Schluss McClelland – nach wie vor verankert, um die zweite Version, die bei Roswell abgestürzt war ein Wetterballon in großer Höhe, Codename Mogul, ein Projekt entwickelt, um nukleare Explosionen in der Sowjetunion erkennen. Auch, nach der USAF, Die geborgenen Leichen waren Fallschirm-Test-Dummies in der Wüste und landete in den Crash der "Ball". Im Wesentlichen, die USAF stand auf dieser Version erfunden hat und aus so real an die amerikanische Öffentlichkeit übergeben.

Zusammenfassend können wir sagen, dass es keine Gewissheiten. Aber auch wenn unsere Technologie wäre das Ergebnis einer Reverse-Engineering von außerirdisches Raumschiff Stürze sein oder gefangen durch das Militär, Wir müssen Ehre den Männern und Wissenschaftler, die in einem so großen Unternehmen gelungen, geben, Wechsel immer die Menschheit und ihre Lebensqualität.

Diejenigen von uns, die Wahrheit sucht, ist nicht das Werk der großen Persönlichkeiten und Gelehrten des vergangenen Jahrhunderts zu schmälern, aber nur zu verstehen, warum die Regierungen der Welt auf versteckte Tatsachen, die den Menschen helfen, ihren Geist zu neuen Horizonten und neuen Ideen öffnen könnte darauf bestehen,.

Eine Person mögen diesen Artikel

  1. [...] Thema ist bereits in einem früheren Artikel in Roswell wurde detailliert: das UFO, die den technologischen Fortschritt beigetragen, dass Will [...]

  2. MARCO sagt:

    ich persönlich wirklich überraschen mich nicht viel mehr als, Ich verstehe nicht, warum’ halten dicht so geheim, ein Ding, es wäre töricht und widersinnig, wenn es für eine politisch-religiös war kann es nicht geben mir eine klare Erklärung